Mediengruppe Erzgebirge

+++ NEU +++ Darf’s ein bisschen mehr sein?

Aus dem Leben eines Dicken – Als Sammlung zahlreicher Storys erzählt hier ein umtriebiger Menschenfreund seine Lebensgeschichte. Eine bewegte Geschichte an vielen Schauplätzen, als da z.B. wären Fußballplätze und Bühnen, Hotelküchen und Aufnahmestudios, oder auch New York und Israel.
ISBN: 978-3-9815130-8-0, 178 Seiten, DIN A 5, 19,95 €

Intelligente Infrastrukturen in der Wohnungswirtschaft

Ergebnisberichte der Forschungsprojekte "Low Energy Living" und "Ambient Assisted Living in
Intelligent Controlled Environments"

Tobias Teich, Bert Hoffmann, Walter Igel (Hrsg.)

ISBN:978-3-9815433-4-6, 416 Seiten, 22,4 x 15,3 cm

Der S 4000-1 und seine Modelle

Das Buch beschreibt die Entwicklung, Produktion und den Lkw S 4000-1 heute. Erstmalig und bebildert werden auch die Modelle eines der bekanntesten Lastkraftwagen der DDR im Maßstab 1:87 dargestellt, die nach wie vor zu erwerben sind.

Leseprobe anschauen

Günther Wappler

ISBN 978-3-9815130-6-6, 124 Seiten, 21x21 cm, 14,50 €

Wir Horch-Arbeiter bauen wieder Fahrzeuge

Die Geschichte des Zwickauer Horch-Werkes von 1945 bis 1958. Reich bebildert und mit vielen historischen Dokumenten unterlegt. Aufgeschrieben von Dr. Werner Land (gest. 2013), Automobil-Konstrukteur und einer der Väter des legendären Trabant.

Leseprobe anschauen

Dr. Werner Lang
ISBN: 978-3-9815130-5-9, 148 Seiten, 20 x 21 cm, 12,00 €

RT 125 – Das kleine Wunder aus Zschopau

Die Geschichte eines kleinen Motorrades zählt zu den erfolgreichsten Produkten des Zschopauer DKW-Werkes. 1939 ging die RT 125 in Serie, zu einer Zeit, als die deutsche Industrie im Zeichen der Kriegsvorbereitung stand. Doch das „Kleine Wunder aus Zschopau” überlebte die dunkle Zeit.
Leseprobe anschauen

Claus Uhlmann
ISBN: 978-3-9815130-2-8, 226 Seiten, 20 x 21 cm, 15,00 €

In meiner Spur – Von Satori zu Wind, Sand & Sterne

An die beschriebenen Sechziger anknüpfend, setzt der Wind, Sand & Sterne-Sänger und Songschreiber im 2. Band das dramatische Auf und Ab seiner Zeitreise von 1970 bis zur Gegenwart fort. Viele Leser werden hier wiederfinden, was den Wert ihrer Jugendzeit ausmachte und prägte.

ISBN: 978-3-9815130-0-4
Band 2, 142 Seiten, 20 x 21 cm, 10,80 €

In meiner Spur – Als der Beat ins Erzgebirge und Vogtland kam

In Stefan Gerlachs biografischer Zeitreise spielen nicht nur Bandgeschichten eine Rolle, sondern auch lebendig erzählte persönliche Erlebnisse. Am Ausgang der idealistischen sechziger Jahre steht ein Traum, den das repressive DDR-System nicht zerstören kann.

Stefan Gerlach
ISBN: 978-3-9811372-4-8, Band 1, 134 Seiten, 20 x 21 cm, 10,80 €

… und scheißen auf die Volksarmee

Der etwas andere Rückblick auf die Dienstzeit eines einfachen Soldaten in der Nationalen Volksarmee der DDR. Zum Totlachen! Autor Ralf-Alex Fichtner, renommierter Grafiker aus Schwarzenberg, hat seine Erlebnisse natürlich auch reichhaltig illustriert.

Ralf-Alex Fichtner
ISBN: 978-3-9811372-8-6, 74 Seiten, DIN A5, 7,00 €

Hauptrolle für den Tod

Ein spannender Krimi rund um die Naturbühne Greifensteine, im Roman „Breitensteine” genannt. Autor Prof. Hans-Hermann Krug verwickelt das Ensemble des Annaberger Eduard-von-Winterstein-Theaters in einen Mordfall. Und die Liebe spielt auch mit.

Prof. Hans-Hermann Krug
ISBN: 978-3-9815130-4-2, 140 Seiten, DIN A5, 10,00 €

INUINU

Gedichte und Lieder in erzgebirgischer Mundart. Aufgeschrieben hat sie Reinhold K. Müller, selbständiger Holzbildhauer im erzgebirgischen Stützengrün. „INUINU”, so der Autor, war der ständige Begleitkommentar meines Urgroßvaters zu vielem, was erzählt wurde.

Reinhold K. Müller
115 Seiten, DIN A5, 9,90 €

Of dr Ufenbank

Band 2 des Erzgebirgs-Almanachs. Diesmal von A wie Aardäppelkrieg bis Z wie Zain- und Waffenhämmer. Erfahren Sie Interessantes über historische Ereignisse und Persönlichkeiten, lernen Sie Bräuche und Traditionen im Erzgebirge und vieles mehr kennen.

Manfred Blechschmidt
ISBN: 3-9811372-0-5, 182 Seiten, DIN A5, 12,80 €

In dr Hutzenstub

Ein Erzgebirgs-Almanach von Manfred Blechschmidt (gest. 2014), dem bekanntesten Schriftsteller des Erzgebirges. Vergnügliche, illustrierte Geschichten aller Art und in Hochdeutsch, von A wie Advent bis Z wie Zauberbücher. Ein Muss für alle Freunde der Heimatgeschichte.

Manfred Blechschmidt
178 Seiten, DIN A5, 12,80 €
Derzeit nicht lieferbar. Vorbestellungen möglich.

Der Lucas Cranach Altar zu Schneeberg

Frank Meinel, Pfarrer an der St. Wolfgangskirche zu Schneeberg, beschreibt die wechselvolle Geschichte des berühmten Flügelaltars von Lucas Cranch bis zur Wiederaufstellung im Schneeberger Gotteshaus. Viele Fotos ergänzen die exakt recherchierte Dokumentation.

Frank Meinel
90 Seiten, 20 x 21 cm, 10,20 €

Im Wandel der Zeit – 100 Jahre Marienstift Schwarzenberg

100 Jahre im Dienste des Menschen – die wechselvolle Geschichte des einstigen Prinzess-Marienstiftes zur hochmodernen Erzgebirgischen Krankenhaus- und Hospitalgesellschaft mbH Schwarzenberg. Reich illustrierte Chronik und Festschrift.

Autorenkollektiv
ISBN: 978-3-9815130-3-5, 116 Seiten, 23 x 22 cm, 25,00 €

Kontaktformular

Ihre Anfrage können Sie außerdem über unser Kontaktformular senden.

Bestellinformation

Alle Bücher erhalten Sie in den Geschäftsstellen des WochenSpiegel Erzgebirge und beim Wochenendspiegel in Freiberg. Sie können diese außerdem telefonisch, per Fax oder E-Mail bestellen.

Geschäftsstellen

WochenSpiegel Aue-Schwarzenberg

Wettiner Straße 54, 08280 Aue
Telefon: 03771 29170
Telefax: 03771 291740
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WochenSpiegel Annaberg

Markt 9, 09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: 03733 5002930
Telefax: 03733 5002915
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WochenSpiegel Stollberg

Wettiner Straße 54, 08280 Aue
Telefon: 03771 29170
Telefax: 03771 291732
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WochenSpiegel Marienberg-Zschopau

Markt 9, 09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: 03735 6696412
Telefax: 03735 6694415
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WochenendSpiegel Freiberg

Obermarkt 17, 09599 Freiberg
Telefon: 03731 69 28 40
Telefax: 03731 69 28 419
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Echt Erzgebirge

Die Mediengruppe Erzgebirge ist monatlich mit über 2,7 Mio. Zeitungsexemplaren vor Ort.

Agentur ERZ.art

Kommunikation mit Konzept für ganzheitliche Kommunikation und Marketinglösungen

Wir sind vor Ort ...

in Aue, Annaberg-Buchholz, Marienberg, Stollberg, Freiberg, Chemnitz, Chemnitz Land, Mittweida und Zwickau.

Ansprechpartner

für die Produkte und Dienstleistungen der Mediengruppe Erzgebirge

... finden Sie hier.